• Name: Ace
  • Rasse: Mischling aus dem Kosovo
  • Alter: 4
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Im Tierheim seit:befindet sich nicht im Tierheim, Vermittlungshilfe
  • {{content-5}}

Text von den jetzigen Haltern:

Ace kam aus dem Kosovo als junger Mann zu einem reizenden älteren Ehepaar, die ihn liebevoll und behütet aufgezogen haben. Ihm fehlte es an nichts, außer an Grenzen. Die wurden ebenso liebevoll umschifft und wenn der kleine Ace etwas nicht wollte, dann wurde das so hingenommen und auch nicht drüber diskutiert. Der ein oder andere Typ Hund hätte sich ein nettes Leben gemacht. So aber nicht Ace, der irgendwann seine eigenen Regeln aufstellte. Und so kam es leider wie es kommen musste – Ace hat einen seiner Besitzer gebissen – und das nicht nur einmal. Für seine Halter waren die Gründe einfach gar nicht nachvollziehbar. Sie haben sich bemüht, Hundetrainer zur Rate gezogen und gemeinsam hat man dann entschlossen, dass es besser wäre, ein Zuhause zu suchen, in dem die Messlatte etwas höher liegt und Grenzen ernst genommen werden.

Zur Weitervermittlung kam er zu einer Trainerin. Dort fiel er erstmal sehr hart auf dem Boden der Tatsachen – man nahm ihm schließlich die Hauptrolle in seinem eigenen Film. Mittlerweile zeigt er sich mehr und mehr kooperativ und wirkt fast dankbar, den Job als Oberhaupt nicht mehr bedienen zu müssen. Er ist im Grunde kein schwieriger Hund – er kann sich einfach sehr gut in Szene setzen, möchte aber eigentlich nur wissen, wo er steht.

Alles in allem ist Ace ein entspannter ausgeglichener Hund, der sich gut mit Artgenossen verträgt und auch mit Menschen super freundlich ist. Er bleibt zuhause gut allein, kann an der Leine laufen und kennt einen Rückruf. Mittlerweile ist es kastriert, da ihm das Testosteron einfach nicht gut tat.

Er wurde einmal weitervermittelt. Dort lief es für ein halbes Jahr sehr gut mit dem Pärchen und ihrem Hund. Leider wurden nach dieser Zeit die Regeln weniger und die Grenzen für Ace undeutlicher. So fiel er in alte Verhaltensmuster und biss wieder. Seitdem trägt er im Haus einen Maulkorb.

Ace könnte gut in einen Mehrhundehaushalt ziehen, wo er nicht die Hauptrolle spielt. Eine Vermittlung zu Kindern ist ausgeschlossen.