• Hacker
  • Rasse: Dackel Mix
  • Alter: 22.01.2015
  • Geschlecht: männlich, intakt
  • Im Tierheim, weil: Abgabe
  • Im Tierheim seit: August 2020

Hacker, ein verkannter Hund.

Anfang des Jahres vermittelten wir Hacker mit allen Infos, die wir über ihn hatten. Wir wissen nicht wie oft wir es wiederholen müssen oder wie groß wir es  in die Beschreibung schreiben müssen: Hacker sitzt wieder bei uns, weil er gebissen hat. In einer Situation, in der er vorher schon gebissen hatte. Wie wir es eben sagten: Hacker beißt, deswegen heißt er ja auch Hacker.

Auch der Hundetrainer riet Hacker lieber wieder abzugeben und auch diesmal kam er mit den Worten zurück: da muss jemand ran der das kann.

Doch wem wird der Umgang mit einem Hund in die Wiege gelegt? Hacker verteidigt Ressourcen, nicht immer, aber wenn, dann hat er eine Hang zur Übertreibung. Wenn er kann wie er will, dann wird es schmerzhaft. Der Terrier in diesem kleinen Hund ist ausgeprägt und zäh, er braucht Grenzen und Halt und vor Allem jemanden, der ihn so sieht wie er ist und ihm nicht aus falscher Tierliebe Freiheiten gibt, die ihn doch wieder zu uns bringen.

Bei uns machte Hacker bisher keine Anstalten uns zu beißen, aber wir haben hier auch einen anderen Rahmen und in jedem seiner liebevollen Zuhause dauerte es bisher, bis unser Hackerchen auch das letzte Repertoire aus seinem Koffer auspackte.

Wir würden auch sagen, dass bei Hacker wer ran muss, ‚der das kann‘, aber Erfolg ist selten Glück und Übung macht den Meister. Mit einem guten Hundetrainer an der Seite, der verstanden hat worum es geht und einen Fahrplan erstellt, der auf Dauer in die richtige Richtung führt und einem Besitzer, der sein Verhalten nicht entschuldigt, sondern in Richtung schmerzfreies Zusammenleben lenkt, kann die Zukunft für Hacker gut aussehen.

Bei uns lebt er in einer gemischten Hundegruppe und ist verträglich, laut Aussage der Vorbesitzer*innen mag er keine Chihuahuas. Auch diese Abneigung hält er hier gut versteckt.

Hacker wird nicht zu Kindern, Katzen oder anderen Kleintieren vermittelt.