• Peitsche
  • Rasse: Staffmix
  • Alter: 06.09.2015
  • Geschlecht: männlich, intakt
  • Im Tierheim, weil: Abgabe
  • Im Tierheim seit: 23.07.2019

Peitsche kam als Buddy zu uns ins Tierheim.

Schon drei Tage zuvor sprachen wir mit Kollegen über die Abgabemeldung und plötzlich stand er vor der Tür. Ein aufgeregter Rüde, der einem zur Begrüßung um die Ohren flog wie eine Peitsche. Und so nahmen wir das Kerlchen auf und tauften ihn auf seinen neuen Namen. Neuer Name, neues Glück.

Dem Pass und der Vorgeschichte nach zu urteilen, war Buddy schon ziemlich viel unterwegs in seinem Leben und ist bestimmt im Top 5 Ranking der Kleinanzeigen. Wahrscheinlich hat nie jemand so wirklich verstanden warum Peitsche sich wie Eine benimmt und was man dagegen tun kann. Der eigentlich sehr freundliche Rüde ist sozial motiviert aggressiv und das nicht nur ein bisschen. Bei uns dauerte es genau eine Nacht und 5 Minuten. Wir haben mit dem jungen Mann darüber gesprochen und ihn zu den Anderen in die Gruppe gesetzt, wir waren überrascht von seiner Sozialkompetenz, denn er kann ‚aufhören‘ und ziemlich cool mit Artgenossen kommunizieren. Aber eben nur so lange , bis ’seine‘ Menschen ins Spiel kommen, er seine Uniform anzieht und in den Modus schaltet. Trotzdem lässt er sich gut abbrechen und versteht bisher schnell, was cool und was uncool ist.

Wir arbeiten mit Peitsche an seiner besitzergreifenden Art und stellen ihm ein neues Lebensmodell vor bei dem er nichts verliert, aber viel gewinnt. Wir hoffen auf Menschen, die nicht schnell aufgeben und mit ihm trainieren bis es für alle Beteiligten passt.