• Eddie
  • Rasse: Mischling /Rumäne
  • Alter: 28.10.2017
  • Geschlecht: männlich, intakt
  • Im Tierheim, weil: amtliche Sicherstellung
  • Im Tierheim seit: September 2021

Ach Eddie, aus dem Ausland gerettet und jetzt als gefährlich eingestufter Hund hinter deutschen Stabmatten, kein Einzelfall mehr, eher der Klassiker.

Eddie ist ein netter Hund, der seine Menschen in 0, Nix beansprucht und ein sozial motivierter kleiner Hallodri ist – grenzenlos und wild brüllend, bis sich jemand hinstellt und mal eine richtige Grenze setzt. Kooperation mit der Gesellschaft und den Menschen ist jetzt nicht so seines, als Straßenhund nicht untypisch – denn wir Westeuropäer wollen immer so viel Nähe und so viel Liebe und das ‚Prinzip‘ Hund-MenschFamilie Kinderersatz kann Eddie leider nicht erfüllen. Er braucht Halt und zeitgleich Grenzen, er ist witzig und doch unsicher, fasst aber realtiv schnell Vertrauen und möchte dann in alte Muster zurück – hier arbeiten wir an neuen Lösungen und Wegen.

Wir haben gesehen, wie Eddie sich gebärdet, wenn er seine Menschen besitzt- soweit darf es nicht wieder kommen. Mit Hunden kann Eddie bisher nur auf dem Level Singen und Klatschen kommunizieren oder eben gar nicht – wobei in der Ecke sitzen auch viel aussagt, aber wir gönnen ihm auch einfach mal ausgelassenen Spaß – ohne Messerstecherei.

Wer mit Eddie neue Wege ergründen will zahlt erhöhte Steuern und braucht eine Erlaubnis zum Halten gefährlicher Hunde.