• Alter: ca. 2017
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Im Tierheim, weil: Fundtier
  • Im Tierheim seit: 02.06.2021
  • Freigänger

Wilma 

Als Hauskatze würde ich Wilma nicht bezeichnen– eine tadellose und tapfere Wildkatze, eine Herrin besser geschrieben. In der Verniedlichung würde ich es so formulieren, Wilma hat mächtig „Wums“ unter dem Popo.

Mit Ihren sagenhaften 7-8kg auf der Waage hat Sie ordentlich Frauenpower. Sie ist sehr scheu und selbstbewusst. Einen Herr braucht Sie nicht, den nur Sie ist die Herrin. Ein Königlichen Hof, ja das wünscht Sie sich. 

Sie ist Lebensfroh und erkundet am liebsten das Außengehege. Im Blick hat Sie alles und ständig. Die liebste Schmusekatze wird Sie definitiv nicht, aber mit Wilma hat man einen starken Partner an der Seite.