• Name: Doki
  • Rasse: Cocker-/Bretonen(?)-Mix
  • Alter: 01.07.2012
  • Geschlecht: männlich / kastriert

Vermittlungshilfe, Doki sitzt noch nicht bei uns, folgende Einschätzung ist nicht von uns:

Cocker-/Bretonen(?)-Mix Doki wurde am 1.07.2012 geboren. Doki kommt aus  Spanien und wurde dort von einem Jäger abgegeben. Der charmante, kluge Cockermischling sucht hundeerfahrene Menschen, die bereit sind sich auf einen charakterstarken Hund einzulassen. Doki liebt Kinder, sollte aber nur in einen ruhigen, kinderlosen Haushalt vermittelt werden (er neigt zu Ressourcenverteidigung!). Eine bereits vorhandene Hündin, die mindestens so groß wie er ist, ist kein Problem. Mit Rüden versteht Doki sich nicht! Doki ist natürlich stubenrein, bleibt problemlos allein Zuhause und begleitet seinen Menschen gern bei Autofahrten. In jedem Fall braucht der sehr aktive Rüde sinnvolle körperliche und geistige Auslastung. Mit Katzen ist er leider nicht verträglich. Draußen ist Doki gut abrufbar, so dass er problemlos ohne Leine laufen kann. Allerdings neigt Doki an der Leine beim Zusammentreffen mit anderen Hunden zu sehr heftigem Verhalten – daran sollte noch gearbeitet werden. Besuche beim Tierarzt oder für die Fellpflege ist das Tragen eines Maulkorbes unumgänglich. Diesen lässt sich Doki bereitwillig aufsetzen.