• Blondie
  • Rasse: Bulldogmix
  • Alter: 23.08.2013
  • Geschlecht: weiblich,
  • Im Tierheim, weil: Abgabe
  • Im Tierheim seit: Juli 2020

Blondie, eine zarte Pusteblume im falschen Körper.

Die unsichere Mischlingshündin wurde bei uns abgegeben weil sie fremde Menschen anpöbelt und das sehr ausgeprägt und hysterisch. Die Welt ist für sie ein unsicherer Ort, voller Tücken und Gefahren und vor diesen möchte sie die Menschen sie lieb hat schützen. Laute Geräusche, neue Umgebungen, unklare Aufgaben und schräge Typen mag Blondie nicht, eine ihrer Challenges bei uns ist die Ungereimtheiten des Alltags auszuhalten und zu lernen, dass man auf Alles gefasst sein muss: aber vor Allem auf das Schöne. 

Auch durch unberechenbare Situationen kann man gut durchkommen, wenn man die Kontrolle abgibt oder in sich ruhend und so gut es eben geht vorbereitet durch die Welt geht. Ihre Entwicklung spricht für sich und die kleine Hündin ist auf dem besten Weg eine neue Lebensstrategie für sich zu entdecken. Bei uns kommt sie gut mit anderen Hündinnen und Kastraten zurecht und lebt gemeinsam mit ihnen in einer Gruppe. Im neuen Zuhause wäre Mitleid und Zuspruch wenn Blondie wieder ins Zweifeln kommt (gut zureden ist nicht immer gut) ein Schubser in die falsche Richtung und in alte Muster. Für Blondie suchen wir Menschen die undramatisch und leicht durchs Leben gehen, nicht das Handtuch schmeißen oder traurig sind, weil sie auf Familienfeiern wegen dem Hund der einen Maulkorb trägt schräg angeschaut werden. Denn den wird sie in der ersten Zeit und vielleicht auch situativ für immer benötigen, aber was ist schon ein bisschen Metall im Vergleich zur Freiheit und gleichzeitigen Sicherheit der Umwelt?

Wer mit Blondie in ein neues Leben starten will ist herzlich Willkommen unser kleines Zuckerpüppchen kennenzulernen.