• Nelly
  • Rasse: Jagdterrier
  • Alter: 26.10.2011
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Im Tierheim, weil: Abgabehund
  • Im Tierheim seit: 23.03.2019

Nelly – zwischen Kullerauge und Killerqueen.

Wer schon mal mit einen waschechten Terrier mit der dazuegehörigen Attitüde hatte und noch lebt, für den wäre Nelly die perfekte Gefährtin. Was Nelly nicht möchte, schnappt sie mit ihren schneeweißen Zähnchen weg. Wenn das nicht ausreicht hat die scharfsinnige, schwarze Schönheit auch kein Problem damit, härtere Geschütze aufzufahren. Sich die Welt machen, wie sie einem gefällt – das ist Nellys Motto nachdem sie bisher unbeschwert lebte.

Bei uns wohnt sie in einer Hundegruppe bestehend aus Hündinnen und kastrierten Rüden, das Zusammenleben funktioniert gut, allerdings braucht es bei Neuzugängen einen Menschen der Nelly bescheid sagt, dass es sich nicht gehört, andere als Begrüßungsritual zu verprügeln. Momentan arbeiten wir mit Nelly das aufsetzen eines Maulkorbes, denn das passt natürlich nicht in ihre kleine Welt. Einschränkungen hat sie bisher mit ihrer Erfolgsstrategie, also ihren Zähnen, abwehren können.

Wir arbeiten mit Nelly daran sich ein freundlicheres Konzept zu überlegen und sich mit uns in der Mitte zu treffen. Wer kernige Terrier mag, der wird Nelly lieben. In ihren neuen Zuhause sollten keine Kinder leben, Katzen sowieso nicht und andere Kleintiere auch nicht.

Nelly braucht einen ebenso kernigen Menschen, der sich nicht schnell beeindrucken lässt. Du fühlst dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf deinen Anruf oder deinen Besuch!